Wir sind zurück! Seit 02.06.21 dürfen wir wieder reguläres Jiu-Jitsu Training abhalten. Da die 7-Tage Inzidenz seit 5 Werktagen in Dresden unter 50 lag, durften am übernächsten Tag laut sächsischer Corona Schutzverordnung wieder Kontaktsport ausgeübt werden. Bedingung ist ein negatives Corona Testergebnis, eine Genesung oder vollständige Impfung. Nach ca. 9 Monaten in denen wir BJJ nicht ausüben konnten, freuen wir uns darüber natürlich sehr. Trotz guten Wetters war die Matte dementsprechend voll positiver Menschen mit negativem Testergebnis.

BJJ Training am 02.06.21
BJJ Training am 02.06.21
Kategorien: Öffentlich