Über Virtus Jiu-Jitsu – BJJ in Dresden

Virtus Jiu-Jitsu ist eine Schule für Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ) in Dresden. Mitglieder können hier in einer lockeren Atmosphäre gemeinsam trainieren und Spaß haben. Jedes Mitglied kann seine individuellen Ziele verfolgen, sei es als Ausgleich zur Arbeit, für eine bessere Fitness, zur Selbstverteidigung oder für Erfolg in Wettkämpfen. Wir legen Wert auf Gemeinschaft, Spaß, Freundschaft und gegenseitigen Respekt. Dafür stellen wir eine sichere und saubere Umgebung zur Verfügung in der unsere Mitglieder gemeinsam die Kunst des Brazilian Jiu-Jitsu erlernen können. Wir bieten Kurse im Gi, No-Gi und MMA an, die von unseren Trainern angeleitet werden. Mitglieder können im Nachhinein in unserem Mitgliederbereich die vergangen Stunden online ansehen, um Inhalte nachträglich abzurufen oder sich selbst beim Training analysieren zu können. Unsere Philosophie basiert auf respektvollem Umgang und maximalem Lernerfolg.

Neuigkeiten

Trainingszeiten

Kurse

  • Gi / No-Gi Beginner: Dieses Training eignet sich besonders für Anfänger im Sport, die einen Überblick über das Brazilian Jiu-Jitsu erhalten wollen. Ein Gi (Jiu-Jitsu Kimono) kann ausgeliehen werden. Für das No-Gi Training reichen T-Shirt (Rush Guard) und Sporthose. Das Training richtet sich an Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene.
  • Gi / No-Gi Alle Level: Es werden verschiedenste Techniken des Brazilian Jiu-Jitsu unterrichtet und im Positionssparring und anschließendem Freien Sparring verprobt. Von Anfängern zu Experten ist jeder willkommen. Das Training findet je nach Bezeichnung im Stundenplan im Gi oder No-Gi statt. Das Training richtet sich an Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene.
  • Gi / No-Gi Advanced: Es gilt das Gleiche, wie für die „Alle Level“ Einheiten, mit der Ausnahme, dass nur Personen teilnehmen sollten, die bereits mind. 1 Jahr regelmäßiges BJJ trainiert haben. Grundkenntnisse die in den Beginner Klassen vermittelt werden, werden vorausgesetzt.
  • Offene Matte: Zu dieser Einheit findet kein Unterricht statt, stattdessen kann jedes Mitglied eigenverantwortlich Techniken üben oder mit anderen Partnern rollen. Ob Gi oder No-Gi ist jedem Teilnehmer selbst überlassen. Zur offenen Matte sind auch Teilnehmer anderer Teams herzlich willkommen.
  • AG MMA: Wir wagen einen Blick über den Tellerrand zum Mixed Martial Arts (MMA) und kombinieren Techniken aus dem Boxen, Muay Thai, Ringen und BJJ. Bei diesem Training ist kein Probetraining möglich. Nur Mitglieder, die sich als vernünftige Trainingspartner heraus stellen dürfen teilnehmen. Sicherheit und gemeinsames Lernen steht an erster Stelle. Teilnehmer benötigen MMA Handschuhe (mind. 6 Unzen), Tiefschutz, Mundschutz und Schienbeinschoner. Das Training findet nur nach vorheriger Terminabsprache statt.

Trainingsort

Adresse:
Hartigstraße 3
01127 Dresden

Gut zu erreichen z.B. mit der Linie 4 oder 9 bis Haltestelle Alexander-Puschkin Platz.



WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner