Wir sind glücklicherweise nach dem Lockdown wieder gut gewachsen und sind jetzt fast wieder so viele Mitglieder wie davor. Zeitweise ist die Matte ganz schön voll geworden. Deswegen müssen mehr Kurse her um etwas Entspannung zu schaffen.

Zeitlich bleiben die Gi Einheiten wie gehabt. No-Gi wird am Dienstag und Donnerstag geteilt in eine Beginner und eine „Alle Level“ Einheit, dazu unten mehr.

 
Hier also der neue Stundenplan, gültig ab Montag, dem 30.08.21:

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag
17.00 – 18.00 Gi – Freies Training17.00 – 18.00 No-Gi – Freies Training
18:00 – 19.30 UhrGi – Alle Level18.00 – 19.00 No -Gi  – Beginner18.00 – 19.30 Gi –  Alle Level18.00 – 19.00 No-Gi – Beginner18:00 – 19:30 Gi -Alle Level12.00 – 14.00 Uhr Open Mat (Gi / No-GI)
19.00 – 20.30 No-Gi  – Alle Level19.00 – 20.30 No-Gi- Alle Level
Stundenplan ab 30.08.21

Was heißen die neuen Bezeichnungen?

  • No-Gi – Beginner: Diese Einheiten sind vor allem für die neuen Mitglieder da, die in den letzten Wochen und Monaten seit oder vor dem Lockdown mit Jiu-Jitsu begonnen haben. Auch Mitglieder die schon etwas bei uns sind und noch keinen Streifen auf ihrem Gürtel haben sind dort gut aufgehoben. Es wird mehr Wert auf BJJ spezifische Erwärmung gelegt, nicht so viele Techniken auf einmal gezeigt und weniger Sparring gemacht. Wer kein Anfänger mehr ist und trotzdem mitmachen will, kann das gerne tun, so lange die Matte nicht zu voll wird.
  • Gi/No-Gi –  Alle Level: Wie der Begriff sagt, jeder ist willkommen. Anfänger, die am Dienstag oder Donnerstag No-Gi trainieren wollen, bitte ich zu den Beginner Einheiten zu kommen. Diese Einheiten sind weitgehend wie die bisherigen „Basics“ Einheiten, die teilweise gar nicht so basic waren.

Damit hoffen wir die Mitglieder wieder besser zu verteilen und jedem Mitglied das passende Training anzubieten.

Kategorien: ÖffentlichTraining