Die folgenden Trainer werden dir bei Virtus Jiu-Jitsu begegnen und dich auf deinem Weg begleiten:

Bild von Enrico

Enrico ist Inhaber von Virtus Jiu-Jitsu und leitet hauptsächlich das Training. Er ist Purple Belt unter Johannes Wieth (Saulo Ribeiro Black Belt) und begann seine BJJ Laufbahn 2011 in München bei Team Sanefighting.

Enrico war in der Vergangenheit aktiver Wettkämpfer, konzentriert sich nun aber mehr auf das Unterrichten und den Aufbau des Teams. Kleinere Wettkampferfolge in der Vergangenheit waren u.a.:

  • 01/2020: Grappling Industries Berlin, Gi, Purple, Adult -65 kg: Silber, No-Gi, Advanced, Master 1, -65kg Silber
  • 02/2019: UAEJJF National Pro, No-Gi, Purple, Adult – 69kg: Silber
  • 10/2018: Submittag Leipzig, Gi, Adult -70kg, Gold
  • 12/2016: IBJJF Berlin Open, Gi, Blue, Adult -70kg, Bronze
  • 08/2016: Caverinha Jiu Jitsu Summer Games, Gi, Blue Adult, -70kg, Gold

Sebastian ist Blue Belt unter Frank Burczynski und trainierte vor allem beim Grappling Team Dresden, bei Hilti BJJ Berlin und bei Munich MMA in München. Sebastian ist immer mit Begeisterung dabei und reißt jeden mit, wenn er über Jiu-Jitsu spricht.

Seine Half Guard, Omoplatas und Wrist Locks sind seine großen Stärken, mit denen schon viele im Team Bekanntschaft machen durften.

Bild von Sebastian
Bild von Bruno

Bruno ist der erste Blue Belt, der aus dem Team heraus entwickelt wurde. Er zeichnet sich durch ein sehr hohes Technikverständnis aus, dass er stets weiterentwickelt und gerne mit anderen teilt.

Bruno’s Spezialität sind Lapel, Spider und Lasso Guards mit denen er seine Gegner einwickelt und frustriert.

Bruno hat erste Erfolge auf Wettkämpfen sammeln können:

  • 09/2021: Karl-Marx Cup Chemnitz, Gi, White, Bronze
  • 10/2019: White Belt Challenge Berlin, Gi, White, Bronze

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner